Erfolgreiche Spendenaktion beim TSV Hilwartshausen

DSCI3073 (Large)

Wie bereits in den vergangenen Jahren spendeten die Rehasportler vom TSV
Hilwartshausen wieder viele “Mäuse” für einen guten Zweck.Da der
“Mäusesammler” auch bei der Jahreshauptversammlung und beim
Fußballturnier im Einsatz war, kam der stolze Betrag von 1360€
zusammen.Damit konnten alle Wünsche der Kinder von der Kinderonkologie
der Uni Göttingen erfüllt werden. Auch wurde  die “Elternhilfe für das
krebskranke Kind” mit einer Geldspende bedacht. Die Sachspenden und
speziellen Herzenswünsche wurden von Annegret Traupe an Schwester Simone
Mascher pünktlich zu Weihnachten überreicht, die sich riesig freute und
sich bei allen Spendern namens “ihrer”Kinder auf der Station herzlich
bedankte. Auch Annegret Traupe war überwältigt von der
Spendenbereitschaft ihrer Teilnehmer und Unterstützer und wird auch im
nächsten Jahr wieder mit dem “Mäusesammler” unterwegs sein.

Kommentare sind geschlossen.