TSV-Judo-Nachwuchs absolviert erfolgreich Gürtelprüfungen

Nach umfangreicher Vorbereitung durch Übungsleiter Peter Oestreich konnten neun Kinder der Judo-Gruppe des TSV Hilwartshausen kürzlich ihre Gürtelprüfungen absolvieren. Die Kinder waren aufgeregt, zeigten aber die nötige Konzentration und die richtigen Techniken, um zu bestehen und somit in die höhere Stufe zu gelangen. Die restliche Gruppe unterstützte die Prüflinge als Kampfpartner oder durch Anfeuerungsrufe. Stolz präsentieren sich die Absolventen mit ihren Teamkollegen:

Orangegurt: Alina Keppler und Lennard Schmidt

Gelbgurt: Julia Schuster

Halbgelbgurt:  Carolin Arlt, Nicolas Pazmino-Schaper, Pauline Schabram, Maya

Sternberg, Linus Sternberg und Leon Schuster

P1070744 (Large)

Kommentare sind geschlossen.