Selbstverteidigung für Mädchen beim TSV Hilwartshausen wieder erfolgreich!!

 

Auch in diesem Jahr startete der TSV Hilwartshausen wieder mit einem Selbstverteidigungskurs für Mädchen ins neue Sportahr. An zwei Tagen wurde unter fachgerechter Anleitung der Judo-Übungsleiter Charline Tatsch und Peter Oestreich mit Unterstützung durch Susanne Joppe, der Übungsleiterin aus dem Bereich Kinderturnen des TSV Hilwartshausen, ein Einblick gegeben in die verschiedenen Möglichkeiten, wie sich Mädchen im Bedarfsfall zur Wehr setzen können. Alle Teilnehmerinnen waren mit Begeisterung dabei. Sie probierten die unterschiedlichen Techniken aus und lernten, sich konkrete Befreiungsmomente zu schaffen. In einer kleinen Abschlusssequenz konnten die Mädchen schließlich noch einmal ihr neues Können in einer Notfallsituation einsetzen. Das Abschluss- Echo in der Gruppe war sehr positiv, so dass ein weiteres Angebot dieser Art wieder geplant werden kann.

_1050679 (Large)

 

Kommentare sind geschlossen.